In die Wiege der Renaissance... und der Banken

Hi Leute!
Nach Brüssel geht es weiter in die wunderbare Stadt Florenz.

Dort werde ich einen Gala-Abend für die italienische Bank Farmafactoring moderieren. Es handelt sich um eine relativ junge Bank, die vor Kurzem an die Börse gegangen ist und dies mit deren Angestellten aus ganz Europa feiern möchte. Florenz wurde nicht umsonst ausgewählt, die Banken, wie wir sie kennen, sind nämlich genau dort entstanden.

Auch die Location ist interessant, es handelt sich nämlich um die neue Florentiner Oper, eine der weltweit modernsten Einrichtungen dieser Art.

Also dann, "Ci vediamo a Firenze" am 6. Oktober!

Ciao!